Zum Hauptinhalt springen
lebenshilfe-image
(Sonder-)Kindergartenpädagoge/in für den Heilpädagogischen und Integrativen Kindergarten in der Stadt Salzburg

Die Lebenshilfe Salzburg gGmbH sucht ab sofort

eine/n (Sonder-)Kindergartenpädagogen/in für den Heilpädagogischen und Integrativen Kindergarten in der Stadt Salzburg in Vollzeit (38 h/Woche) als Karenzvertretung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als (Sonder-)Kindergartenpädagoge/in
  • Inklusion ist Ihnen ein wichtiges Anliegen
  • Berufserfahrung ist erwünscht
     

Wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

Das laut SWÖ-Kollektivvertrag gebührende Mindestgehalt in Verwendungsgruppe
7 beträgt auf Basis Vollzeit Euro 2.443,30 brutto monatlich bei 14-maliger Auszahlung (für SOKI zuzügl. Euro 220,16 brutto auf Basis Vollzeit). Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bei Interesse senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an:
Lebenshilfe Salzburg gGmbH, Personal und Bildung, Mag. Tina Dobler
Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg oder personal@lebenshilfe-salzburg.at

(Sonder-)Kindergartenpädagoge/in für den Heilpädagogischen und Integrativen Kindergarten in der Stadt Salzburg

Salzburg
Befristetes Dienstverhältnis, Vollzeit
Akademie
Kolleg
Matura

Veröffentlicht am 14.10.2021