Zum Hauptinhalt springen

IT System Engineer - Endpoint Management

IT System Engineer - Endpoint Management

Die Paris Lodron-Universität Salzburg ist mit 2.800 Beschäftigten eine der
größten Arbeitgeberinnen der Stadt Salzburg. Als moderne Lehr- und
Forschungsstätte bietet sie sehr gute Voraussetzungen für Karrieren in
wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Berufsfeldern.
An den IT Services ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

IT-Systems Engineer - Endpoint Management
GZ A 0049/1-2021

 Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich
 Beschäftigungsdauer: unbefristet
 Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40
 Arbeitszeit: Gleitzeit

Ihre Aufgabenbereiche:

 Konzeptionierung und Umsetzung einer professionellen Endpoint Management-Umgebung
 Service Owner für IT-Endpoint Management (Windows, MacOS, Android und iOS)
 Erstellung und Deployment von Betriebssystem-Images, Task-Sequenzen und Richtlinien
 Erstellung, Test, Deployment und Wartung von Software-Paketen und Konfigurations-Scripte
 Planung von Rollouts und Migrationen
 Erarbeiten und Anpassen der Security Richtlinien gemeinsam mit dem IT-Security Team
 Sicherstellung der Umsetzung dieser Richtlinien
 laufende Betreuung, Weiterentwicklung und Wartung der eingesetzten Tools und Technologien
 Einrichtung und Weiterentwicklung des Monitorings
 Verantwortung für die Ausarbeitung und laufende Aktualisierung der zugehörigen System- und

Servicedokumentation
 selbständiges Erkennen, Eingrenzen, Analysieren und Beheben von Fehlern und Störungen
 eigenständiges Bearbeiten von internen Supportanfragen
 aktive Initiierung von IT-Verbesserungsmaßnahmen sowie Unterstützung bei deren Realisierung

Anstellungsvoraussetzungen:

 HTL-, Fachhochschul-, Universitätsabschluss oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Client bzw.
Endpoint Management

 Erfahrung mit dem Einsatz von modernen Clientmanagement und MDM/EMM Tools in größeren
Umgebungen.

 Führerschein B
 gute Englischkenntnisse

Erwünschte Zusatzqualifikationen

 Erfahrung mit aktuellen Cloud-Technologien im Bereich EMM/MDM
 Projektmanagement-Kenntnisse
 Erfahrung mit Microsoft SCCM

Gewünschte persönliche Eigenschaften:

 Begeisterung für moderne Technologien
 Professionalität im Umgang mit Kund*innen, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
 Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
 Engagement und Eigeninitiative, sowie Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
 Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Das monatliche Mindestentgelt beträgt € 2.711,90 brutto (14× jährlich), 40 Wochenstunden,
Verwendungsgruppe IVa, des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer*innen der Universitäten und kann
sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer
Vorerfahrungen erhöhen.

Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. +43/662-8044/6700 gegeben.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Geschäftszahl
GZ A 0049/1-2021 bis 26. Mai 2021 an bewerbung@sbg.ac.at.

IT System Engineer - Endpoint Management

Salzburg
Vollzeit
keine Angabe
Akademie
Andere
BMS
Fachhochschule
Kolleg
Lehre
Matura
Meister
Universität
ab € 2.500

Veröffentlicht am 21.04.2021