Finden Sie Ihren Traumjob

Prozess- und Projektmanagement

Prozess- und Projektmanagement

Wir verstehen uns als serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen der gesetzlichen Krankenver­sicherung und richten unsere Organisation auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden aus. Wir gestalten den Zugang zu unseren Leistungen gut erreichbar und so einfach wie möglich. Diese Zielsetzungen aus unserem Leitbild erfordern eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Ablaufprozesse um das Optimum zwischen Qualität, Durchlaufzeit und Kosteneffizienz zu erreichen.

 

Ihre Tätigkeiten

  • Prozessanalyse und -optimierung in Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen bestehend aus:
    • Prozessidentifikation und -abgrenzung
    • Analyse der IST-Prozesse
    • Erarbeitung von Verbesserungspotenzialen
    • Bewertung von Risiken und Definition geeigneten Kontrollen für das interne Kontrollsystem
    • Konzeption der SOLL-Prozesse
    • Ableitung und Begleitung erforderlicher Change-Maßnahmen
  • Leitung von Projekten mit den Schwerpunkten: Einführung oder Verbesserung von Kundenbetreuungsstandards, Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Optimierung von Softwareeinsatz, o.ä.
  • Projektmanagement bei der Umsetzung von organisatorischen Änderungen/Neuerungen
  • Mitarbeit bei Aufgaben des internen Kontrollsystems
  • Mitarbeit bei Aufgaben der Informationssicherheit

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung oder Zertifizierung passend zum Aufgabenbereich
  • Erste berufliche Erfahrungen mit Prozess-, Projekt- oder Innovationsmanagement
  • Sehr gute Organisationsfähigkeiten und Planungsvermögen
  • Kenntnisse im Bereich Prozessaufzeichnung und -optimierung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sicherheit im Umgang mit Präsentations- und Moderationstechniken
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten

 Optimalqualifikationen:

  • Qualifizierte Projektmanagmentausbildung
  • Kenntnisse im Umgang mit den Softwareprogrammen MS-Project, ADONIS

 

Allgemeine Informationen zur Stelle

 

Flexible Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Sie unterliegen automatisch einer Gleitzeit­vereinbarung mit einer Kernarbeitszeit zwischen 9:00 und 12:30 Uhr täglich und Gleitmöglichkeiten zwischen 6:30 bis 9:00 Uhr sowie 12:30 bis 18:00 Uhr Mo-Fr.

 

Sozialleistungen/MitarbeiterInnenorientierung

Wir bekennen uns zur Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsplätze. In unserem Servicezentrum Gesundheit steht Ihnen ein Betriebsrestaurant mit günstigem und reichhaltigem Verpflegungsangebot zur Verfügung. Rund um unser Gebäude finden Sie eine erstklassige Infrastruktur (Bahnhof, Shopping Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)

 

Geltender Kollektivvertrag (Stand 2018)

  • Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich ein Bruttoentgelt zwischen 2.843,60 € und 3.167,80 € monatlich, 14mal jährlich, nach Abschluss der Einschulungs- und Einarbeitungs­phase. Über dieses kollektivvertraglich festgesetzte Ausmaß hinaus gibt es keinen Verhandlungsspielraum, aber eine gesicherte kontinuierliche finanzielle Entwicklung.
  • Falls Sie Kinder haben, erhalten Sie noch eine monatliche Kinderzulage.
  • Gemäß dem geltenden Pensionskassen-Kollektivvertrag leistet die SGKK für ihre DienstnehmerInnen regelmäßig Beiträge für eine zusätzliche betriebliche Pensions­vorsorge.

 

Besondere Fachausbildung

Zur Erlangung der definitiven Einreihung verpflichten Sie sich, die „Besondere Fachausbildung“ für MitarbeiterInnen der Sozialversicherungsträger binnen 3 Jahren ab Eintritt positiv abzulegen. Dieses Ausbildungsprogramm wird von der Salzburger Gebietskrankenkasse regelmäßig angeboten.

 

Einstellungsbedingungen

Das Dienstverhältnis wird unter Vereinbarung eines Probemonates und einer beiderseitigen Befristung von 6 Monaten vereinbart. Danach kann das Dienstverhältnis vorerst für die Zeit der mutterschaftsbedingten Abwesenheit der Posteninhaberin verlängert werden. Eine unbefristete Verlängerung ist mittelfristig möglich. 

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Kopien von Qualifikationsnachweisen, Zeugnissen, Dienst­zeugnissen und Foto richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an:

 

personal@sgkk.at

 

Bitte beachten Sie auch unsere Checkliste zu den Bewerbungsunterlagen

auf unserem Karriere-Portal.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SGKK Personalabteilung, Engelbert-Weiß-Weg 10, 5020 Salzburg / Tel. 0662/8889-2003 / www.sgkk.at/karriere



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.salzburg24.at - vielen Dank!