Zum Hauptinhalt springen

Projektassistenz/stellv. Leiter*in AB Wirtschaftsabteilung

Projektassistenz/stellv. Leiter*in AB Wirtschaftsabteilung

Die Paris Lodron-Universität Salzburg ist mit 2.800 Beschäftigten eine der größten
Arbeitgeberinnen der Stadt Salzburg. Als moderne Lehr- und Forschungsstätte bietet sie sehr gute
Voraussetzungen für Karrieren in wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Berufsfeldern.
An der AB Wirtschaftsabteilung ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Projektassistenz/stellv. Leiter*in
GZ A 0057/1-2021

 Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich
 Beschäftigungsdauer: befristet auf die Dauer einer Karenzierung, voraussichtlich 3 Jahre
 Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40
 Arbeitszeit: Gleitzeit

Aufgabenbereiche

 proaktive Unterstützung der Leitung der Wirtschaftsabteilung in allen administrativen
Angelegenheiten;

 Evaluierung und Optimierung der administrativen Abläufe in der Wirtschaftsabteilung;
Projektverantwortung für die Anpassungen der internen Abläufe in der Abteilung;

 Budgetmitwirkung und Budgetcontrolling; verantwortliche Ansprechperson für
Ausschreibungen im Oberschwellenwert-Verfahren

 Anstellungsvoraussetzungen
 abgeschlossenes facheinschlägiges Studium (z.B. Rechtwissenschaften,

Betriebswirtschaft, Facility Management o.Ä.) mit Berufserfahrung im
Beschaffungsbereich sowie im Bereich Facility Management;

 sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und SAP-Kenntnisse; Englisch in Wort und Schrift

Erwünschte Zusatzqualifikationen

 Kenntnisse und Erfahrungen über inner- und außerbetriebliche Geschäftsabläufe und
finanzwirtschaftliche Prozesse;

 Beachtung von Bundesfinanzgesetz und Bundeshaushaltsverordnung sowie
Bundesbeschaffungsgesetz

Gewünschte persönliche Eigenschaften

 Fähigkeit zum vernetzten und aufgabenorientierten Denken (Erkennen von Problemen,
Suche nach Lösungen, zweckmäßige und effiziente Umsetzung)

 Teamfähigkeit (Zusammenarbeit mit Bediensteten anderer Abteilungen und
Einrichtungen)

 Belastbarkeit, Genauigkeit, organisatorisches Geschick

Das monatliche Mindestentgelt beträgt € 2.711,90 brutto (14× jährlich), 40 Wochenstunden,
Verwendungsgruppe IVa, des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer*innen der Universitäten
und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung
tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. +43/662-8044/2151 gegeben.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Geschäftszahl
GZ A 0057/1-2021 an bewerbung@sbg.ac.at.

Projektassistenz/stellv. Leiter*in AB Wirtschaftsabteilung

Salzburg
Befristetes Dienstverhältnis, Vollzeit
keine Angabe
BMS
Fachhochschule
Kolleg
Lehre
Matura
Meister
Pflichtschule
Universität
ab € 2.500

Veröffentlicht am 29.07.2021