Zum Hauptinhalt springen

Leitung für den Managementbereich Personal und Recht (M/W/D) für die Salzburger Landeskliniken (SALK)

Leitung für den Managementbereich Personal und Recht (M/W/D) für die Salzburger Landeskliniken (SALK)

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH

Joachimstraße 6 · 30159 Hannover · Telefon: +49(0)511 - 64 27 062-45

E-Mail: raewer@rochusmummert.com · www.rochusmummert.com

LEITUNG FÜR DEN MANAGEMENT-
BEREICH PERSONAL UND RECHT (M/W/D)

FÜR DIE SALZBURGER LANDESKLINIKEN (SALK)

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Die Salzburger Landeskliniken (SALK) - Familie besteht aus dem Uniklinikum Salzburg im Zentralraum mit den beiden

Klinikstandorten Christian-Doppler-Klinik (CDK) und Landeskrankenhaus (LKH), der Landesklinik Hallein im Tennengau,

der Landesklinik St. Veit im Pongau und der Landesklinik Tamsweg im Lungau. Das Uniklinikum Salzburg und die

Landeskliniken sichern die Gesundheitsversorgung der Salzburger Bevölkerung und sind darüber hinaus der größte

Arbeitgeber des Bundeslandes. Als Managementbereichsleiterin bzw. -bereichsleiter sind Sie für die zeitgemäße

Aufstellung der Personalarbeit für den größten Gesundheitsdienstleister der Region verantwortlich. Als familienfreund-

liches Unternehmen und attraktiver Arbeitgeber gilt es, eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible

Arbeitszeitmodelle sowie Kinderbetreuung zu ermöglichen.

IHRE AUFGABEN

• Führung und strategische Weiterentwicklung der Abteilung inkl. kontinuierlicher Optimierung von HR-Prozessen


• Verantwortung für den gesamten HR-Zyklus an 5 Standorten im Bundesland Salzburg


• Budgetplanung und -überwachung sowie Personalbedarfsanalyse


• Ansprechpartner für die Fachbereiche in allen Personalangelegenheiten und rechtlichen Themen


• Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den relevanten Interessensvertretungen

IHR PROFIL

• Abgeschlossenes Studium (idealerweise mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt)


• Expertise in moderner, zukunftsorientierter Personalorganisation


• Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position (idealerweise im Gesundheitssektor)


• Erfahrung im Changemanagement


• Neben ausgeprägter Analyse- und Urteilsfähigkeit verfügen Sie über Umsatzstärke und Innovation


• Ihre Teamfähigkeit und Kommunikationseffektivität ist gepaart mit Eigeninitiative und Überzeugungskraft

IHRE VORTEILE

• Eine fachlich herausragende Position beim größten Arbeitgeber im Bundesland Salzburg mit 6.500 Mitarbeitenden


• Moderne Unternehmenskultur mit eigenen Kindergärten, Wohnmöglichkeiten, betrieblicher Gesundheitsförderung,

Home Office etc.


• Angemessene Vergütung je nach individueller Einstufung für zunächst fünf Jahre befristet

IHR KONTAKT

Dr. Henrik Räwer und Sarina Eistetter geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. Bitte senden Sie uns Ihre

Bewerbungsunterlagen mit einem aussagekräftigen Anschreiben unter Angabe der Projektnummer HRA21676sn bis zum

15.07.2021 per E-Mail zu.

Leitung für den Managementbereich Personal und Recht (M/W/D) für die Salzburger Landeskliniken (SALK)

Rochus Mummert
Salzburg
Vollzeit
mit Berufserfahrung
Universität

Veröffentlicht am 16.07.2021