Zum Hauptinhalt springen

Lehrstelle Bienenwirtschaft

Lehrstelle Bienenwirtschaft

// DEINE AUFGABEN
Die Bio-Imkerei Bienenlieb und der Bienenhof Salzburg betreuen derzeit rund 300 Wirtschaftsvölker an
über 20 Standorten sowie zwei Lehrbienenstände für die Aus- und Weiterbildung von Imker:innen.
Zu den Aufgaben in der Bienenwirtschaft zählen, neben der Vorbereitung von Material, die intensive
Betreuung der Bienenvölker über das ganze Jahr, die Königinnenzucht, die Produktion und Verarbeitung
verschiedenster Bienenprodukte. Kontakt mit Kunden auf Märkten und beim Ab-Hof-Verkauf sowie
Beratung von Imker:innen runden den Aufgabenbereich ab und sorgen für viel Abwechslung.

// DEIN PROFIL
Du bist interessiert an der Welt der Biene und möchtest den Bienenschutz selbst mit in die Hand
nehmen. Du möchtest mit den Bienen selbstständig als Imker:in arbeiten können und bist gerne
draußen in der Natur. Du bist ein wissbegieriger Lehrling, der im Imkeralltag richtig mit anpacken kann,
aber auch für Kundenkontakt bei uns am Bienenhof oder bei Veranstaltungen ein Händchen hat.
Ein Führerschein der Klasse B ist notwendig (BE von Vorteil).

// DEINE VORTEILE
Wir sind eine moderne Imkerei, die Tradition mit Innovation kombiniert.
Mit dem BIENENHOF SALZBURG haben wir seit 2019 einen neuen, großen Standort, der unseren Alltag
um weitere, spannende Aufgabenbereiche ergänzt. Als aufstrebendes, junges Unternehmen bieten wir
dir alle Möglichkeiten für eine spannenden und lehrreiche Zeit in einem der wichtigsten Bereiche der
Zukunft.

Arbeite mit über 12 Millionen fleißigen Bienen. Als Unterstützung in
unserem jungen Team wirst du FacharbeiterIn der Bienenwirtschaft mit
einer Lehrzeit von 3 Jahren.

LEHRSTELLE
BIENENWIRTSCHAFT

TALENTCUBE.DE/P5WTU

Das Mindest-Jahresgehalt für die ausgeschriebene Stelle beträgt brutto 6.912,00 Euro (Lehrlingsentschädigung)..
Bienenlieb - mehrdafon GmbH | Membergerstraße 1 | 5020 Salzburg| +43 662 262200 | www.bienenlieb.at

Lehrstelle Bienenwirtschaft

Salzburg
Ausbildung, Lehrstelle
keine Angabe

Veröffentlicht am 23.09.2021